FortSchritt Düsseldorf e.V. - Konduktive Förderung, Petö
Werden Sie Fan! Icon Jetzt online spenden!

Persönliches Gespräch?

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen

Angaben zur Person



Unterstützen Sie uns!

FortSchritt Düsseldorf e.V.

Der Verein wurde 1996 als Elterninitiative gegründet und bietet seitdem ein wohnortnahes Angebot der Konduktiven Förderung im Großraum
Düsseldorf an.

Seit 2008 betreibt FortSchritt Düsseldorf eine eigene Praxis im Bischof-Ketteler-Haus an der Lindenstraße in Düsseldorf-Flingern. Für das Petö-Förderangebot beschäftigt der Verein erfahrene Konduktorinnen mit Hochschulabschluss. Derzeit fördern wir Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Trotz sichtbarer Erfolge und einer inzwischen positiven Rechtssprechung des BSG wird die Petö-Therapie in NRW nur im Einzelfall durch örtliche Träger übernommen. Betroffene Familien müssen daher selbst die Kosten tragen. FortSchritt Düsseldorf bemüht sich, diesen Eigenanteil durch Spendengelder möglichst gering zu halten, um vielen Betroffenen das Petö-Förderangebot zu ermöglichen. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Eigenanteilen der Betroffenen.

Wir sind als gemeinnützige Organisation anerkannt und stellen Ihnen für Ihre Zuwendung gerne eine Spendenquittung aus.